Bosch MUM48A1 im TestDie Bosch MUM48A1 ist die schicke große Schwester der Einsteiger-Modelle. Wir wollten wissen, was diese Küchenmaschine abgesehen vom Design zu bieten hat und haben sämtliche Funktionen getestet. Dabei erwies sich die Maschine als solide gebauter und zuverlässiger kleiner Küchenhelfer, der seine Aufgaben gut bewältigen konnte.

Verpackung und Lieferumfang
Neben dem eigentlichen Gerät sind noch eine Rührschüssel, ein Spritzschutzdeckel mit Einfüllhilfe, ein Patisserie-Set mit Knethaken, Rührbesen und Schlagbesen sowie ein Durchlaufschnitzler mit drei Einsätzen im Lieferumfang enthalten. Außerdem liegt neben der klassischen Bedienungsanleitung auch eine Rezept-DVD bei. Die Maschine kann bei Bedarf um weiteres Zubehör ergänzt werden.

Verarbeitung und Design
Die Bosch MUM48A1 ist kompakt gebaut und mit anthrazitfarbenem Kunststoff verkleidet, der solide verarbeitet wirkt. Ergänzt wird die Maschine durch eine Rührschüssel aus Edelstahl. Die Kombination aus Anthrazit und Silber wirkte auf uns sehr ansprechend und sieht auch in modernen Küchen gut aus.

Handhabung und Komfort
Zum Teigrühren konnten wir die Maschine leicht zusammensetzen, auch der Wechsel der Rührgeräte war problemlos möglich. Beim Zusammenbau des Durchlaufschnitzlers wäre eine ausführlichere und besser bebilderte Anleitung hilfreich gewesen, leider weist diese jedoch deutlichen Verbesserungsbedarf auf. Die Rezept-DVD liefert dem Einsteiger sicherlich manche Anregung, kann jedoch die Mängel der Bedienungsanleitung nicht kompensieren.

Bei höherer Belastung gerät die Maschine zwar leicht ins Schwanken, sie kann aber dennoch unbeaufsichtigt arbeiten, da ihre Gummifüße für einen sicheren Stand sorgen.

Hilfreich ist die auf das Gerät gedruckte Tabelle, die passend zum jeweiligen Rührgerät die richtige Einstellung empfiehlt und so den Blick in die Bedienungsanleitung überflüssig macht.

Die Zutaten konnten wir auch beim Einsatz des Spritzschutzes bequem in die Rührschüssel füllen. Sehr erfreulich fanden wir dabei insbesondere, dass kaum Mehlstaub auf die Arbeitsplatte gelangen konnte.

Beim Befüllen des Durchlaufschnitzlers benötigten wir hingegen ein wenig Fingerspitzengefühl, da die Maschine nur kleine Mengen auf einmal verarbeiten kann. Aus diesem Grund ist auch die Vorarbeit etwas aufwändiger, da das Gemüse zum Befüllen bereits recht klein geschnitten sein muss.

Qualität des Endergebnisses
Der Durchlaufschnitzler liefert gute Ergebnisse und raspelt auch Möhren oder Weißkohl ohne Schwierigkeiten. Auch Gurkenscheiben gelingen sehr schön gleichmäßig.

Die Maschine verarbeitet problemlos auch schwere Hefe- oder Nudelteige, gerät aber, wenn man dabei das Volumen der Schüssel voll ausnutzt, spürbar an ihre Belastungsgrenzen. Unproblematisch sind Rührteige, die sich auch in größeren Mengen herstellen lassen, jedoch bleibt dabei gelegentlich etwas Butter oder Mehl unverarbeitet am Schüsselboden.

Bei unserem Versuch, Butter schaumig zu schlagen, wurde diese zunächst an den Schüsselrand gespritzt und war so für das Rührgerät nicht mehr erreichbar. Wir mussten deshalb unterbrechen und einen Teigschaber einsetzen, dann jedoch war das Ergebnis einwandfrei.

Auch das Schlagen von Eischnee gelang gut, benötigte jedoch ein wenig Zeit.

Lautstärke
Im Alltagsbetrieb ist die MUM48A1 sowohl beim Zerkleinern als auch beim Rühren eher leise. An ihre Belastungsgrenze gebracht wird sie jedoch hörbar lauter.

Reinigung
Die Maschine ist leicht zu zerlegen, sämtliche Zubehörteile können in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch das Gerät selbst ist so konstruiert, dass keine schwer zugänglichen Winkel vorhanden sind.

Pluspunkte
+ elegantes Design
+ beim Teigrühren leicht zu befüllen
+ gute Ergebnisse beim Zerkleinern
+ zufriedenstellende Ergebnisse beim Teigrühren
+ leicht zu reinigen

Minuspunkte
– unzureichende Bedienungsanleitung
– beim Zerkleinern etwas sensibel hinsichtlich der Befüllung
– für größere Mengen schwerer Teige nur bedingt geeignet
– beim Schlagen von Eischnee etwas langsam

Fazit
Kleine Schwächen hat die Bosch MUM48A1, insbesondere die Bedienungsanleitung und die Handhabung beim Befüllen des Durchlaufschnitzlers könnten noch verbessert werden. Diese beiden Kritikpunkte jedoch dürften bei etwas Übung im Umgang mit der Maschine kaum noch ins Gewicht fallen, sodass die Vorteile klar überwiegen. Im Küchenalltag erweist sich die MUM48A1 als zuverlässig; ihre Leistung vermag bis auf wenige Abstriche voll zu überzeugen.



<< zum Küchenmaschinen Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Küchenmaschinen Bestseller